Der Imagefilm in der VR Brille - Stand Alone

Ein 360 Grad Video verschafft  authentische Einblicke. Realistisch und intensiv. Deswegen wird diese Technologie immer beliebter.

360 Grad Videos erzählen Geschichten, erklären Sachverhalte, zeigen Verborgenes. Sie können 360 Grad Videos mit der Maus oder einem Touchscreen steuern. Doch das beste Erlebnis bietet eine Virtual Reality-Brille. Man denkt mittendrin zu sein.
 
Das Storyboard wird quasi in 360° geschrieben. Denn bei dieser Art Film gibt es kein „Behind the Scenes“
Wir kennen uns aus und helfen dabei, Ihr VR Projekt perfekt zu machen. Ob Recruiting oder Imagevideo für die Messe. Bringen Sie  Ihre Kunden zum Staunen.
 

Der kleine Film zeigt die Möglichkeiten von VR Filmen

360° Tour - Im Druckhaus der Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung

Sie können den Film entweder mit der Maus oder dem Finger auf dem Touchpad bewegen. Das schönste Erlebnis bietet jedoch die VR Brille. Das Gehirn weiß binnen Sekunden nicht mehr, dass man sich eigenlich an einem ganz anderen Ort befindet. Moderne Brillen liefern Sicherheitsmechanismen onBoard mit, damit man nicht irgendwo dagegen läuft. Sie benötigt kein Internet, kein Kabel, kein KnowHow. 

 

Soll ein VR Film, wie hier, auf einer Website ausgespielt werden, laden wir das Projekt nicht auf Youtube oder ähnliche Dienste, sondern nutzen einen eigenen Hochverfügbarkeitsserver. Somit ist sichergestellt, dass von der erste Sekunde an die höchste Qualität ausgespielt wird. Youtube errechnet erst die Qualität, im Verhältnis zur Bandbreite. Somit sind dort die ersten Minuten meist unscharf. Das passiert hier nicht. Stellen Sie vorher über das Zahnrad unten rechts die höchste Auflösung ein.